Fandom


Sims 4 Schrift

englisches Logo

Die Sims 4 ist eine Lebenssimulation aus dem Hause Maxis, die am 04. September 2014 erschien.

Offizielle Beschreibung Bearbeiten

"Die Sims 4 ist das mit Spannung erwartete Lebenssimulations-Spiel, in dem du wie nie zuvor Schicksal spielen kannst. Erstelle neuartige Sims mit Intelligenz und Gefühl, deren sämtliche Handlungen von ihren Interaktionen und Gefühlszuständen geprägt und beeinflusst werden.

Nutze brandneue intuitive Kreativtools, die Spaß machen. Forme deine Sims in Erstelle einen Sim und konstruiere einzigartige Häuser mit dem praktischen modul-basierten Baumodus. Steuere in einem dynamischen, emotionalen Spielerlebnis Körper, Herz und Geist deiner Sims und erwecke deine Geschichten zum Leben."

Neuerungen Bearbeiten

Was im ersten "Die Sims"-Teil noch eine Art Versehen war, ist inzwischen selbstverständlich: homosexuelle Beziehungen. Im dritten Teil gab es dann bereits die Ehe und das Adoptionsrecht für alle. Mit "Die Sims 4" will man nun auch die letzten Beschränkungen in Form von Geschlechtergrenzen aufheben. Ein Patch macht dies möglich. 2019 wurden außerdem LGBT*Flaggen hinzugefügt.

Trailer Bearbeiten

Die Sims 4 - GAMEPLAY-Trailer

Die Sims 4 - GAMEPLAY-Trailer

Die Sims 4- ERSTELLE EINEN SIM-Trailer

Die Sims 4- ERSTELLE EINEN SIM-Trailer

Gender Update Trailer Bearbeiten

The Sims 4 CAS Update Trailer

The Sims 4 CAS Update Trailer

Im Spiel bereits vorhandene gleichgeschlechtliche Paare Bearbeiten

  • Brent und Brant Hecking (Die Sims 4: Hunde & Katzen)
  • Leila Illes und Okiana Ngata (Die Sims 4: Inselleben)

Trivia Bearbeiten

Siehe auch Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.