Fandom


Poly

Polysexualität (griech. poly für „viele“) weist über die mit Bisexualität bezeichnete sexuelle Orientierung, sich zu zwei Geschlechtern (sowohl biologische Frauen als auch Männern) hingezogen zu fühlen, hinaus und bezieht in die Orientierung auch Trans* (Veränderung des Geburtskörpers hin zu einem anderen Geschlecht) ein. Praktisch bedeutet das, dass sich ein Polysexueller bzw. eine Polysexuelle sowohl zu Männern und Frauen, aber auch zu Trans*Intersexuellen und Menschen, die sich selbst zu keinem Geschlecht / keiner Sexualität zuordnen, hingezogen fühlen kann – der Unterschied zur Pansexualität liegt dabei darin, dass man sich nicht zu allen dieser Sexualitäten, sondern nur zu einigen hingezogen fühlt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.