LGBT* Wiki
Advertisement
LGBT* Wiki

Sexualitätssymbole

Eine Sexualität (auch sexuelle Orientierung) beschreibt zu welcher "Geschlechtsgruppe" man sich angezogen fühlt. Die romantische Orientierung beschreibt hingegen, zu welcher Gruppe man sich auf romantischer Ebene hingezogen fühlt. Meist ist die sexuelle und romantische Orientierung gleich, das Interesse zu einem Geschlecht kann vom Wert des anderen Geschlechts abweichen.

 binär/
zugewiesenes Geschlecht
 nicht-binär
Geschlechts-
identitäten
 aro-/ace-  allo-
gyno-/Noma- andro-/Nowoma-
männlich/Butch  a- hetero- /bi- homo- /schwul nowoma- bi- poly-/pan-/omni-
weiblich/Femme homo- /lesbisch  Noma- hetero-
intersexuell Non-Binary/
Genderfluid/
Genderflux/
etc.
nowoma- skolio-

A[]

A flagge.png
→ Hauptartikel: Asexuell

Asexuelle und -romantische (griech. A= kein) Menschen empfinden keine/kaum sexuelles oder romantisches Interesse. Man unterteilt sie  vier Unterkategorien.

Grau[]

→ Hauptartikel: Grausexuell

Grausexuell: Oberbegriff für alle Verortungen zwischen Asexualität und als “allosexuell” gewertetem sexuellem Begehren.
Grauromantisch: Oberbegriff für alle Verortungen zwischen aromantisch und dem, was für alloromantisch gehalten wird.

Allo[]

→ Hauptartikel: Allosexuell

Allosexuell (von griechisch allo = anders bzw. fremd) wird als alternative Bezeichnung für sexuell bzw. nicht asexuell verwendet. Der Begriff soll hierbei dem der Asexualität spiegelbildlich gegenübergestellt werden und darüber die Abgrenzung einer asexuellen Identität erleichtern.

Andro[]

Flagge Androsexuell.png

→ Hauptartikel: Androsexuell

Die Androsexualität bezeichnet grundsätzlich nur die sexuelle Hingezogenheit zu Männern. Das Geschlecht der Person, die androsexuell ist, spielt bei diesem Begriff keine Rolle. Frauen und Männer können androsexuell sein.


Gyno[]

Flagge Gynosexuell.png

→ Hauptartikel: Gynosexuell

Die Gynosexualität bedeutet die sexuelle Hingezogenheit zu Frauen oder Personen mit weiblichen Attributen. Wie bei der Androsexualität spielt das Geschlecht der Person, die die Anziehung empfindet, bei diesem Begriff keine Rolle.

Homo[]

Gay flag.png

→ Hauptartikel: Homosexuell

Homosexuelle und -romantische (griech. Homo= Gleich) ist das sexuelle bzw. das romantische Interesse am "eigenen" Geschlecht, sprich ein Mann liebt einen anderen Mann bzw. eine Frau eine andere Frau.


Bi[]

Biflagge

→ Hauptartikel: Bisexuell

Historisch gesehen bezieht sich der Begriff bisexuell nicht auf „männlich (♂) und weiblich (♀)“, sondern auf „gleich und verschieden“ – wie in Bezug auf die Anziehungskraft auf Menschen Ihres eigenen Geschlechts und auf Menschen mit anderen Geschlechtern als Ihrem eigenen.

Poly[]

→ Hauptartikel: Polysexuell

Poly.png

Polysexualität (griech. poly= viele) bezeichnet sexuell Anziehung zu mehreren (nicht allen) Geschlechter.

Pan[]

Pan.png

→ Hauptartikel: Pansexuell

Pansexuelle (griech. pan= alles; gesamt; umfassend) fühlen sich zu Menschen unabhängig ihres Geschlechts hingezogen.

Hetero[]

Heterosexuell.jpg

→ Hauptartikel: Heterosexuell

Heterosexualität (Hetero= unterschiedlich) ist das genaue Gegenteil zur Homosexualität; sprich, man fühlt sich zum "anderen" Geschlecht hingezogen.

Guydyke und Girlfag[]

→ Hauptartikel: Guydyke
→ Hauptartikel: Girlfag

Guydyke[]

Als Guydyke bezeichnen sich Männer, die sich häufig in lesbische Frauen verlieben und/oder auch weibliche homoerotische Fantasien haben.

Girlfag[]

Als Girlfag bezeichnen sich Frauen, die sich häufig in schwule Männer verlieben und/oder auch männliche homoerotische Fantasien haben.

Pomo[]

→ Hauptartikel: Pomosexuell

Steht als Abkürzung für „postmodern-sexuell“. Die postmoderne Theorie hinterfragt und dekonstruiert etablierte Kategorien. Diejenigen, die sich als Pomo identifizieren, möchten zum Ausdruck bringen, dass tradierte Konzepte wie männlich (♂)/weiblich (♀), homo*-, bi*-, hetero*-, usw. überholt sind. Dass jemand, also grundsätzlich ablehnt, komplexe sexuelle Orientierung auf wenige klar umrissene Begriffe zu reduzieren und/oder jemand, der*die offensiv Konventionen und Normen sexueller Orientierung bricht. Um Label ad absurdum zu führen, bezeichnen sich in diesem Kontext manche Frauen*- als Girlfags (schwule Mädchen) und einige Männer*- als Guydykes (männliche Lesben).

Nowoma und Noma[]

→ Hauptartikel: Nowomasexuell
→ Hauptartikel: Nomasexuell

Nowoma[]

Nowomasexuell beschreibt die sexuelle Neigung zu allen Geschlechtern mit Ausnahme weiblich.

Noma[]

Nomasexuell beschreibt die sexuelle Neigung zu allen Geschlechtern mit Ausnahme männlich.

Fray[]

→ Hauptartikel: Fraysexuell

ist das Gegenteil von Demisexualität, was unverbindlichen Sex bedeutet. Das heißt, Fraysexuelle fühlen sich vom Unbekannten angezogen.

Spectra[]

Eine spectrasexuelle Person fühlt sich zu Personen körperlich und sexuell hingezogen, die auf einem geschlechtlichen Spektrum liegen, also beispielsweise Frauen und nonbinary Personen.

Skolio[]

Eine skoliosexuelle Person fühlt sich zu körperlich und sexuell zu nonbinary-Menschen hingezogen.

Quoi[]

Quoisexuell sind Menschen, die Schwierigkeiten haben, verschiedene Arten von Anziehung voneinander zu unterscheiden. Für sie sind zum Beispiel sexuelle und platonische Gefühle nicht zu unterscheiden, oder austauschbar. Manche Menschen, die sich als quoisexuell identifizieren, verstehen auch grundsätzlich das Konzept von sexueller Anziehung nicht.

Akoi[]

Anziehung ohne den Bedarf an einer Beziehung oder erwiderten Gefühle. Die Anziehung oder die Lust daran kann verschwinden wenn die Gefühle erwidert werden.

Bellus[]

Ist das Bedürfnis zu flirten, zu kuscheln und so weiter ohne den Wunsch nach einer Beziehung.

Caedos[]

Keine Sexuelle Anziehung oder Bedürfnisse aufgrund Traumatischer Ereignisse in der Vergangenheit.

Idem[]

Sexuelle und platonische Anziehung wird als das gleiche empfunden. Oder ist für Person sehr schwer zu unterscheiden.

Siehe auch[]

LGBT*Community-Begriffe
zugewiesenes Geschlecht
Männlich · Weiblich · Inter
Geschlechtsidentitäten
Bigender · Third gender · Dritte Geschlechtsoption (Divers) · Cross-dressing · NB · trans* · Genderflux · Fluidflux · Neurogender · Cis · Genderfluid · Femme · Butch · Two-Spirit
Sexualiäten u. romantische Orintierung
A · Auto · Andro · Bi · Demi · Grau · Gyno · Hetero · Homo ·Pan · Phallus · Sapio · Poly · Tribadie · Mono · Pädo · Psycho · Noma · Nowoma · Girlfag · Guydyke · Pomo · Skolio · Abro · Ageo · Akoi · Allo · Apothi · Bellu · Quoi · Caedo
Drag-Community
Drag King · Drag Queen
Communitys
LGBT*Community · Drag-Community · Ciscommunity
Sonstige Seiten
LGBT*Geschichte · LGBT*Hass · Polyamorie · Monoamorie
Orientierungen
Advertisement